Dolmetscher gesucht

Die Arbeitsgruppe „Begegnung“ des AK Asyl traf sich am letzten Montag in der Moschee in der Seestraße. Die Gruppe plant eine engere Zusammenarbeit mit der AK Asyl in Brackenheim, außerdem ist ein regelmäßiger Kulturtreff vorgesehen. Einige Vereine Lauffens haben schon ihre Mitarbeit angeboten. Für die Integration in das Lauffener Stadtleben ist das Einbinden der Neuankömmlinge in die Vereine besonders wichtig.

Wir planen ebenso, für unsere Neubürger Stadtführungen anzubieten. Für den Austausch mit den Flüchtlingen brauchen wir daher dringend noch Übersetzer. Der Arbeitskreis erstellt derzeit eine Liste mit Personen, die als Dolmetscher fungieren könnten. Falls Sie beispielsweise türkisch, arabisch, farsi, wakhi, russisch oder andere Sprachen des asiatischen, arabischen oder afrikanischen Raumes sprechen, melden Sie sich bitte bei uns unter ak-asyl@lauffen.de.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s