Archiv der Kategorie: Allgemein

Anschlag in Hanau

Der Arbeitskreis Asyl Lauffen ist entsetzt über den rechtsextremen Anschlag in Hanau.
Mit Schrecken und großer Besorgnis nehmen wir auch zur Kenntnis, dass in unserem Land ein Klima entsteht, in dem die Ausgrenzung und Verächtlichmachung von Menschen nicht deutscher Herkunft immer mehr akzeptiert wird.

Wir bitten alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, sich in ihrem persönlichen Umfeld gegen jede Form von Rassismus und Hetze gegenüber Menschen mit ausländischer Herkunft einzusetzen.

Je mehr wir akzeptieren, dass menschenverachtende und rassistische Äußerungen unwidersprochen bleiben, umso wahrscheinlicher wird es, dass es zu solchen Taten wie in Hanau kommt.

 

 

Hinweis in eigener Sache

Mitarbeit und Praktika

Wir erhalten immer wieder Angebote von Menschen, die uns unterstützen möchten. Wir freuen uns über jeden, der im Arbeitskreis mitarbeiten möchte, müssen jedoch darauf hinweisen, dass der Arbeitskreis kein eingetragener Verein ist und nur über bescheidene finanzielle Mittel verfügt. Wir sind nicht in der Lage, eine Bezahlung anzubieten, sei es auch nur in einem geringen Rahmen. Alle MitarbeiterInnen arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Falls Sie für Ihre Arbeit mit Flüchtlingen ein Honorar haben möchten, wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Heilbronn als zuständige Behörde.

Da in unserem Arbeitskreis auch nur einzelne Personen sporadisch und auf Bedarf tätig sind, können wir auch keine klassischen Praktika anbieten, die länger dauern (z.B. freiwilliges soziales Jahr). Unter Umständen ist ein kürzeres Praktikum, bsw. für Gymnasiasten der Oberstufe die ein Studium im sozialen Bereich anstreben, möglich. Bitte kontaktieren sie dazu die Sozialpädagogin Gina Thomas, die in der Patengruppe ehrenamtlich aktiv ist E-mail: Gimsky@hotmail.com ; Tel. 01522-9850849

Protokolle der Treffen

Ab sofort werden die Protokolle der Treffen nicht mehr online gestellt.

Wer Interesse an unserer Arbeit hat, wende sich bitte per Mail an ak-asyl@lauffen.de.